Wollitz stänkert gegen den DFB
Kein Respekt vor dem Osten

05.12.2017 - Die anstehende Regionalliga-Reform schlägt hohe Wellen im deutschen Fußball. Claus-Dieter Wollitz, Trainer vom FC Energie Cottbus, findet deutliche Worte. Wollitz kritisiert das Verhalten des DFB und fordert vor allem mehr Respekt vor dem Ost-Fußball.

Empfehlungen zum Video
  • Atom-Deal: Trump verkündet Ausstieg aus Iran-Abkommen
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Manöver: US-Flugzeugträgerverband in den Nahen Osten verlegt
  • Syrien-Krieg: Assad-Truppen rücken im Osten Aleppos vor
  • Klopp und Guardiola huldigen Wenger: "Heute würde man ihn Influencer nennen"
  • Tottenham vs. Juventus: "Das Blatt kann sich schnell wenden"
  • Nagelsmann lobt Stöger: "Er hat einen außergewöhnlichen Job gemacht"
  • Des Weltmeisters neue Kleider: Kroos und der Respekt vor England
  • Kataloniens Gallier bezwingen Real: "Man muss sich gegenseitig Respekt zollen"
  • Duell der Schwergewichte: "Reich gegen reich"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"