Cliff Diving: Spektakuläre Sprünge aus 30 Metern Höhe
SPIEGEL TVV1.1

11.05.2009 - Cliff Diving - zu deutsch Klippenspringen - ist einer der gefährlichsten Sportarten der Welt. Aus Höhen von bis zu 50 Meter springen Wagemutige von Klippen, Türmen oder Kränen. Landet man falsch, kann es schnell zu schweren Verletzungen kommen. Die erste Station der diesjährigen Cliff Diving Series fand nun in Frankreich statt.