Ex-Praktikant veröffentlicht CNN-Video
"Nur senden, wenn Ende der Welt bestätigt"

07.01.2015 - Ein Ex-Praktikant des US-Nachrichtensenders CNN hat ein Video veröffentlicht, das angeblich dann gesendet werden soll, wenn der Untergang der Welt besiegelt ist.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Neue Erkenntnisse über Flughunde: Durchkommen mit Doppelklick
  • Wagners Wechselwunsch: Nagelsmann bestätigt Bayern-Gerüchte
  • Absprachen zwischen Trump-Team und Russland? FBI-Chef Comey bestätigt Untersuchungen
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Eskalation im Atomstreit mit Pjöngjang: USA schicken Flugzeugträger nach Korea
  • Letzte Weihnachtsansprache der Obamas: Was bei der ersten Aufnahme 2009 noch alles schiefging
  • Der Terrorist: Jaber Albakr, eine Heldentat und das Versagen der Justiz
  • Die Nato und das "aggressive" Montenegro: Wie Trump den Bündnisfall infrage stellt
  • Diskussion um Manuel Neuer: Spielt er oder spielt er nicht
  • Afghan Pop Star: 'I Want a Song Where I can Empower Women'
  • Mehr als 30 Grad beim Wacken-Festival: Wie soll man das aushalten?
  • Zettel-Ausstellung in Berlin: "Melde Dich, Du wirst Vater!"