Codename "Kickbox"
IS-Rückkehrer vor Gericht

28.11.2017 - Wenn jemand seine Frau an einer Kette durch die Wuppertaler Innenstadt zieht, ist das - gelinde gesagt - ziemlich abartig. Wenn derjenige vorher als Kämpfer in einem Trainingslager des IS gewesen sein soll, dann scheint irgendetwas dramatisch aus den Fugen geraten zu sein. Bei Muhammed Hamdi ist das offenbar der Fall. Jahrelang galt er als einer der Top-Gefährder in Deutschland, jetzt steht er vor Gericht. (26.11.2017)

Empfehlungen zum Video
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Flüchtlingszahlen von UNHCR: Ein trauriges Rekordjahr
  • BGH-Urteil: Dashcam-Aufnahmen als Beweismittel zulässig
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Puigdemont-Festnahme: Entscheidung über Auslieferung nach Ostern
  • Urteil gegen Hussein K.: Lebenslange Haft für Mord an Studentin
  • Prozess gegen Magier: Gericht verrät berühmten Copperfield-Trick
  • Trennung von Familien: Sessions verteidigt US-Einwanderungspolitik mit Bibelzitat
  • Kampf um Internet-Sterne: Betrug mit Online-Bewertungen
  • Das Asyl-Dilemma an der deutsch-österreichischen Grenze: Grenzkontrollen in Bayern
  • Vor 20 Jahren: Auftragsmorde in St. Petersburg