Codename "Kickbox"
IS-Rückkehrer vor Gericht

28.11.2017 - Wenn jemand seine Frau an einer Kette durch die Wuppertaler Innenstadt zieht, ist das - gelinde gesagt - ziemlich abartig. Wenn derjenige vorher als Kämpfer in einem Trainingslager des IS gewesen sein soll, dann scheint irgendetwas dramatisch aus den Fugen geraten zu sein. Bei Muhammed Hamdi ist das offenbar der Fall. Jahrelang galt er als einer der Top-Gefährder in Deutschland, jetzt steht er vor Gericht. (26.11.2017)

Empfehlungen zum Video
  • Pistole aus 3D-Drucker: US-Gericht stoppt Veröffentlichung von Waffenplänen
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Prozess gegen Dreifachmörder: Jan G. vor Gericht
  • NSU-Prozess: Lebenslange Haft für Beate Zschäpe
  • BGH-Urteil: Dashcam-Aufnahmen als Beweismittel zulässig
  • Prozess gegen Magier: Gericht verrät berühmten Copperfield-Trick
  • Puigdemont-Festnahme: Entscheidung über Auslieferung nach Ostern
  • Urteil gegen Hussein K.: Lebenslange Haft für Mord an Studentin
  • Gefühlte Angst: Wie die AfD im bayerischen Deggendorf den Fremdenhass schürt
  • Gefährliche Raupen: Eichenprozessionsspinner verwüsten ganze Landstriche
  • Die Unbeugsamen: Deutschlands starke Frauen