Computerspiel "L.A. Noire"
Düstere Verbrechen in der Stadt der Engel

23.05.2011 - "L.A. Noire" ist in Anlehnung an den Film Noir und Kriminalgeschichten der 40er Jahre konzipiert. Besonderen Wert wurde dabei auf die Charaktere gelegt. Mit Hilfe der Motionscan-Technik wurde die Mimik von Schauspielern aufgezeichnet und digitalisiert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Militäroffensive in Syrien: Türkische Armee besetzt Afrin ein
  • Abgesackte Straße: Tote und Verletzte durch Riesen-Erdloch
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut (Orig. Engl.)
  • Neonazi-Konzerthochburg Thürigen: Themar - der Rechtsrock spaltet die Stadt
  • Russland: Fernsehturm aus Sowjetzeiten gesprengt
  • Reaktionen auf US-Militärschlag: Putin fordert Sitzung des Uno-Sicherheitsrates
  • Brand in Einkaufszentrum: Putin will Verantwortliche bestrafen
  • Videospiele als Sport: Daddeln für Olympia?
  • Weltrekord: 1374 Drohnen tanzen über chinesischer Stadtmauer
  • Virtueller Realitäts-Check: Wie weit ist die gehypte VR-Technik wirklich?