Daddeln im Museum
Sind Pac-Man, Super Mario und Co. Kunst?

29.05.2012 - Playstation statt Vitrine: Die Räume des altehrwürdigen American Art Museum in Washington erinnern eher an eine Spielhalle als an eine Kunstdarbietung. Die Ausstellung "The Art of Video Games" erklärt Daddeln zur Kunst und räumt mit Hilfe eines ungewöhnlichen Spiels Vorurteile aus.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • kicker.tv: Löw und die Super-Marios
  • "Mari0": "Super Mario" und "Portal" in einem Spiel
  • Internet-Hit mit Fingerspitzengefühl: Student schnipst Titelmelodie von Super Mario
  • Super-Bowl-Werbung: "Ein bisschen wie im Wahlkampf"
  • XXL-Videospiel: Tetris auf der Hochhausfassade
  • kicker.tv: Gomez spielt den "Super-Mario"
  • kicker.tv: Super-Mario vor Pokal-Krimi
  • Super-Bowl-Check: Die Statistik spricht für Philadelphia
  • Super Bowl LII: Wird Nobody Foles eine Gefahr für Weltstar Brady?
  • Jubel in Seattle: Seahawks demontieren Broncos im Super Bowl
  • Bitte, nach dir! Hunde-Roboter öffnet Kumpel die Tür
  • DJI Mavic Air im Test: Eine Handvoll Drohne