Container im Triebwerk: Startverbot für Jumbojet
SPIEGEL TV

12.05.2009 - Ein leerer Koffercontainer aus Metall hat einen japanischen Jumbojet auf dem Flughafen von Los Angeles lahmgelegt. Der Container wurde durch das von einem Triebwerk der Boeing 747 erzeugte Vakuum von einem Karren gesaugt. Die Maschine konnte nicht wie vorgesehen nach Tokio starten.

Zum Artikel