"Costa Concordia": Angst vor Umweltkatastrophe
SPIEGEL ONLINE

17.01.2012 - Vor der Westküste Italiens wächst die Sorge vor einer drohenden Umweltkatastrophe. Die auf Grund gelaufene "Costa Concordia" hat etwa 2400 Tonnen Treibstoff geladen. Retter haben nun schwimmende Barrieren rund um das Schiff aufgezogen, um möglicherweise austretendes Öl auffangen zu können.

Zum Artikel