Countdown für van der Vaart
Hamburger Euphorie auf Platz 15

16.09.2012 - Der verlorene Sohn ist zurückgekehrt und wird gegen Eintracht Frankfurt das erste Mal für den Hamburger SV auflaufen. Rafael van der Vaart löst eine Euphorie aus, trotzdem steht der HSV noch auf Platz 15.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Comeback ohne Happy-End: HSV-Talfahrt geht auch mit van der Vaart weiter
  • Rafael van der Vaart: Höhen und Tiefen einer Saison
  • Neue Liebe, neue Verantwortung: Rafael van der Vaart wird HSV-Kapitän
  • Käpt'n van der Vaart: "Wir müssen viel ändern"
  • Rafael van der Vaart: Gesetzt im Oranje-Team
  • Van der Vaart trifft wieder: HSV-Star glänzt beim Dart
  • Zurück in der alten Heimat: Die erste Woche des Rafael van der Vaart
  • Rafael van der Vaart: Rückkehr des verlorenen Sohnes
  • Warten auf van der Vaart: Seine beiden Abräumer sind schon da
  • Ende der Zick-Zack-Saison: Finks Hoffnung auf große Verstärkungen bleibt unerfüllt
  • Es war einmal ein Spitzenspiel: HSV im Nordderby gegen Werder
  • Superstar van der Vaart: "Man muss zufrieden sein, mit dem was man hat"