Crashed-Ice-WM
Deutscher Triumph im Eiskanal

22.03.2010 - Crashed Ice ist ein wilder Funsport-Mix aus ShortTrack, SkiCross und Rollerblading. Vier Männer kämpfen mit robustem Körpereinsatz im Eiskanal. Den Sieg bei der ersten offiziellen WM holte ein Deutscher.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Crashed Ice WM: Wildes Gerangel auf der Eispiste
  • Crashed-Ice-WM: Funsport-Action im Eiskanal
  • Harte Bandagen: Crash-Finale bei Crashed-Ice-WM
  • Lawinen-Video: Skifahrer filmt seinen Beinahe-Tod
  • Mit 100 km/h auf schmalen Kufen: Eissegler lieben die Kälte
  • Freestyle: Weltrekord im Ski-Hochsprung
  • Auf den Spuren alter Krieger: Klippenspringen im Paradies
  • Weltrekordsprung: 29 Meter, auf Rollen, mit Salto
  • XXL-Skaten: Das größte Board der Welt
  • Trickski-Saisonauftakt: Deutsche Siege im Kaunertal
  • Wildes Mountainbike-Rennen: Vollspeed durch die Gassen von Valparaiso
  • Paragliding-Aerobatics: Sich mal richtig schön fallen lassen