Trauriger Ronaldo: Trost dank 16 Millionen netto
kicker.tvV1.1

11.09.2012 - Es ist alles wieder gut. Cristiano Ronaldo war traurig, weil er sich bei Real Madrid nicht ausreichend wertgeschätzt fühlte. Jetzt kümmert sich Real-Präsident Perez persönlich um seinen Superstar und will sein Gehalt aufstocken.