Cuttings
Wenn Ziernarben die Haut verschönern sollen

21.08.2009, 12:14 Uhr - Tätowierungen und Piercings werden allmählich uncool, weil sie inzwischen fast jeder zu haben scheint. Hipp sind indessen Silicon-Implantate unter der Haut oder so genannte Cuttings.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Rechte Terrorgruppe "Revolution Chemnitz": Polizei verhaftet mehrere Verdächtige
  • Pläne der Nasa: Roboter-Bienen auf dem Mars
  • Gentrifizierung in Leipzig: Balkone statt bleifreies Wasser
  • Seehofers "Nummer 70": Zweite Flucht ins Kirchenasyl
  • Dieselabgase: Hamburg macht Ernst bei Fahrverboten
  • Surabaya in Indonesien: Erneuter Anschlag mit Toten und Verletzten
  • Mutmaßliches AKW in Syrien: Israel bekennt sich zu Angriff
  • Pyeongchang vor dem Olympia-Start: "Es gibt noch ein paar Probleme..."
  • Tauben-Drohne: China testet neue Überwachungstechnologie
  • Müll im Meer: Kann dieses Schiff das Plastik-Problem lösen?
  • Schnellste Bewegung der Tierwelt: Dracula-Ameisen - niemand schnappt schneller
  • Steigender Meeresspiegel: Indiens versinkende Inseln