"Sausage Walk"
Die Parade der "Würstchen"

19.03.2018, 19:58 Uhr - Rund 1.000 Dackelliebhaber waren am Sonntag mit ihren kleinen Vierbeinern im Greenwich Park unterwegs. Anlass: der "Sausage Walk". In Großbritannien werden die Dackel auch liebevoll "Sausage" genannt.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Spinnen: Konfrontationstherapie für Phobiker
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Nach Katastrophe in Genua: Ortstermin an der Rader Hochbrücke
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Gentrifizierung in Leipzig: Balkone statt bleifreies Wasser
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll."
  • Korea-Gipfel: Treffen sich Trump und Kim nun doch?
  • Unterwegs mit einem Jäger: "Mehr Bio geht nicht"
  • Lawinenlage: "Auch an kleinen Hängen ist es gefährlich"
  • Kenia: Anschlag auf Luxushotel in Nairobi