Das Ende der Glühbirne
Die Lügen der Industrie

25.02.2011 - Die Europäer sollen Energie sparen. Und weil sie das offensichtlich nicht freiwillig tun, maßregelt die Brüsse-ler EU-Kommission ihre Bürger, indem sie nach und nach sämtliche Glühlampen verbietet. Um ihre Energiesparlampen an den Mann zu bringen, operieren alle großen Hersteller mit Zahlen, die an Verbraucher-Betrug grenzen.

Empfehlungen zum Video
  • Modewort? Was bedeutet "Industrie 4.0"?
  • Abgas-Tests an Menschen: "Wissenschaftlich korrekt"
  • Das Ende der Glühlampe: Die kleinen Lügen der Industrie
  • Doping im Radsport: Tour-Legende Armstrong im freien Fall
  • Das Ende der Glühbirne: Die kleinen Lügen der Industrie
  • "Operation Olivenzweig": Erdogan droht mit Ausweitung von Syrien-Offensive
  • Geschichtsverklärung: Die Mauer und die Linke
  • Ein Land im Sommer: Hitzestau
  • Propagandakrieg in den sozialen Medien: Ehemalige Mitarbeiterin packt über Putins Trollfabriken aus
  • Der Untergang: Wie sich der HSV selbst zerstört
  • Vor 20 Jahren: Der erste Snowboard-Marathon
  • Mutmaßlicher Schleuser vor Gericht: Asyl mit der Christen-Masche