Das große Fasten
Reise durch eine essgestörte Republik (Teil 1)

09.02.2015 - Je besser der Mensch, desto magerer sein Speiseplan. Kein Fett, kein Fleisch, kein Chlorhühnchen, am besten nur Tofu und Sojaprodukte. In Deutschland geht die Moral mittlerweile durch den Magen. SPIEGEL-Autor Alexander Neubacher und SPIEGEL-TV-Redakteur Bernd Jacobs haben dem Volk der Gut-Esser auf den Teller geschaut. Eine Recherche, die ihnen nicht immer geschmeckt hat. (08.02.2015)

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Literatur-Stars klären auf: Warum Truthähne keinen Sex haben
  • Reise durch eine essgestörte Republik: Das große Fasten
  • Das große Fasten: Reise durch eine essgestörte Republik (Teil 2)
  • Das große Fasten: Reise durch eine essgestörte Republik (Teil 3)
  • Veganes Leben: In der leberwurstfreien Zone
  • Frutarier: Fleisch und andere Grausamkeiten
  • Rumänien/Bolivien: Basescu und Morales gewinnen Wahlen
  • Alles Käse, oder was? Essen aus der Fabrik
  • Libanesische Familienclans: Ein Stadtteil im Ausnahmezustand
  • Historischer Hamburger: Fleischgericht aus der Petrischale
  • "Kanonen statt Butter": Ernährung im Dritten Reich
  • Zwischen Festtagsbraten und Tofubulette: Betrachtungen an der deutschen Fresstheke, Teil 1