Das Herz der Ozeanriesen
Schiffsmotorenbau in Bayern

26.03.2010 - Dieselmotoren haben bei MAN in Bayern eine lange Tradition: Schon vor 110 Jahren brachte Rudolf Diesel das erste Dieselaggregat der Welt zum Laufen. Heute ist MAN der führende Hersteller von Schiffsantrieben mit Dieseltechnik. Die riesigen Motoren werden auch in Luxuskreuzfahrtschiffe eingebaut.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Kreuzfahrtschiff auf falschem Kurs: Flutwelle zerstört Yachthafen
  • Feuer im Maschinenraum: Kreuzfahrtschiff "Le Boréal" evakuiert
  • Neuer Diesel: Nissan Navara
  • NEU Quantum of the Seas: 348 Meter lang, 18 Decks, 4200 Gäste
  • Kreuzfahrtschiff "Quantum of the Seas": Mit der Gondel NorthStar über die Reling hinaus fahren
  • Kreuzfahrtschiff "Quantum of the Seas": Fallschirmsprungsimulator iFly
  • Kreuzfahrtschiff "Quantum of the Seas": Brücke und Maschinenkontrollraum
  • Kreuzfahrtschiff "Quantum of the Seas": Roboter servieren Cocktails in der Bionic Bar
  • 67 Meter freier Fall: Das fliegende Rettungsboot
  • Hotelschiff in Wiesbaden unter Quarantäne: 60 Menschen schwer erkrankt
  • Leichtsinn und Feigheit: Das Versagen des Concordia-Kapitäns
  • Kreuzfahrt-Unglück: Amateurvideo zeigt die Wucht der Welle