Datenklau bei Politikern und Prominenten
Regierung äußert sich zum Cyberangriff

04.01.2019, 12:30 Uhr - Nachdem Informationen von Hunderten deutschen Politikern und Prominenten geleakt wurden, äußert sich die Bundesregierung zum Stand der Ermittlungen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Digitaler Wahlkampf: Die Hass-Hacker
  • Cyberangriff: So hacken Hacker
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Amnesty kritisiert Überwachung in China: "Es könnte zu vorauseilendem Gehorsam führen"
  • Korea-Gipfel: Treffen sich Trump und Kim nun doch?
  • Nach Kritik der First Lady: Trumps Vize-Sicherheitsberaterin abgesetzt
  • Journalistenmord: Ein Doppelgänger für Khashoggi?
  • Rumänien: Zehntausende demonstrieren gegen Korruption
  • Puigdemont ist frei: Katalanischer Ex-Präsident
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Trauer weltweit: Menschen gedenken der Opfer von Christchurch
  • Brexit-Poker: Merkel sorgt sich um Europawahl