Dayan Kodua
"Ich war zu stolz, um aufzugeben"

31.10.2016 - Dayan Kodua ist in Ghana geboren, kam als Kind nach Deutschland und musste durch die harte Schule. Sie erkannte früh: "Wenn ich die Sprache kann, kann ich alles".

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Schulz zur Schleswig-Holstein-Wahl: "Das geht unter die Haut!"
  • "Wollen und müssen es besser machen": Plädoyer von Ancelotti
  • Gestohlene Zootiere in Venezuela: Diebe suchten vermutlich nach Essen
  • Eine Stimme gegen Rechtsextreme: Trumps Kabinettsmitglied zitiert Martin Niemöller
  • "Bullyparade - Der Film": Ein Fall von Schmunzelkino
  • Forschungsprojekt: Der kleinste Kernfusionsreaktor der Welt
  • Herrlichs persönliches Duell mit Bayern: "Sehen es nicht olympisch"
  • Mutter des Opfers von Charlottesville: "Ihr habt sie nur noch größer gemacht!"
  • "Noch nie so überlegen": Real gewinnt Supercup
  • Größtes Kriegsschiff Großbritanniens: "HMS Queen Elizabeth" im Heimathafen eingelaufen
  • Chronik zu Charlottesville: Trumps Rassismus-Rückwärtsrolle
  • Abgezockt und abgeklärt: Klopp auf dem Weg in die Königsklasse