Zwischen Krieg und Armut
Mein Somalia

30.07.2018, 15:14 Uhr - Somalia gilt schon lange als eines der gefährlichsten Länder der Welt. Wie ist es, dort zu leben oder als Europäer durch das Land zu reisen? Vier Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen berichten in dem Videotagebuch über ihre Erfahrungen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • UN-Einsatz 1993 in Somalia: Die Bundeswehr in Mogadischu
  • Terror vor Somalias Küste: Im Land der Piraten
  • Die tödlichen Tiere: Vorsicht Lebensgefahr! (Afrika)
  • Die Suche nach den sagenhaften Geschichten: Afrikanische Mythen
  • Jenseits von Slums und Hungersnöten: Afrikanische Visionen
  • Reisen mit Multipler Sklerose: Sonne, Strand und Schlaffheit
  • Geschichte der Aggression: Wann wurde der Mensch gewalttätig?
  • Hoch im Norden, ganz unten: Alltag im Problemviertel Kiel-Mettenhof
  • Flucht durch Amerika: Volles Risiko mit "La Bestia"
  • Kampf gegen Verschwendung: Ein Supermarkt für abgelaufene Lebensmittel
  • IS-Rückkehrer: "Wir können sie nicht einfach wegsperren"
  • Amateurvideo aus Indonesien: Fließender Müll