An der Front in Westafrika
Unser Kampf gegen Ebola

17.04.2018, 14:14 Uhr - Lange wurde die Seuche in Westafrika ignoriert oder Nachrichten über sie gar für eine Lüge gehalten. Mit fatalen Folgen: Augenzeugen in Guinea, Liberia und Sierra Leone berichten vom Kampf gegen die Epidemie.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Die Seuche im afrikanischen Kikwit: Ebola-Ausbruch im Jahr 1995
  • Die sensible Aufgabe für die Helfer: Ebola-Waisen in Freetown
  • Re: Das Trauma der Augenzeugen: Leben mit dem Terror
  • Mord, Totschlag oder Unglück? Neue Wendungen im Fall Oury Jalloh
  • Afrikanische Schweinepest: "Ich wünsche das keinem Feind"
  • DER SPIEGEL live: Lobbyismus - Die fünfte Gewalt im Staat
  • Vor 20 Jahren: Die Bundestagswahl 1998
  • China: Kakerlakenzucht als Wirtschaftsfaktor
  • Rom: Mülldeponie steht in Flammen
  • Neu Delhi: Affenplage im Regierungsviertel
  • Vergängliches Naturschauspiel: Die seltsamen Eisblumen von Tennessee
  • Tipps für längeres Leben: Kaffee, Sex und Telefonbuch zerreißen