Zwei Anwälte streiten
Freispruch für Böhmermann?

25.04.2016 - Hat sich Jan Böhmermann mit seinem Schmähgedicht schuldig gemacht? Und wenn es zum Verfahren kommt, sollte er dann freigesprochen werden? Die Rechtsanwälte Jörg Nabert und Fatih Zingal diskutieren darüber.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • "Erdogan ist ein leichtes Opfer": Titanic-Chefredakteur zum Böhmermann-Gedicht
  • "Extra 3"-Moderator Christian Ehring im Interview: "Erdogan ist schlauer als wir denken"
  • Interview mit Kurt Westergaard: Was denken Karikaturisten über den Terror?
  • Gezielte Provokation: Beatrix von Storch im Interview
  • "Wahrung der Grundrechte": Der G20 Anwalts-Notdienst
  • Nach illegalem Grenzübertritt: Tote bei Verfolgungsjagd in Texas
  • "Aquarius"-Flüchtlinge: Endlich an Land
  • Er wollte ein Gewitter filmen: Lehrer flieht nach Blitzeinschlag
  • Überwachungskamera: Bärenmutter als Autoknacker
  • Taxi rast in Menschenmenge in Moskau: Überwachungskamera zeigt Moment des Unfalls
  • Webvideos der Woche: Quantenphysik - oder Fake
  • Glasgow: Großbrand in historischem Gebäude