Mieter ohne Wasser und Heizung
Abgedreht in Delmenhorst

30.04.2017 - Wer in der Siedlung Delmenhorst-Wollepark lebt, ist schon ganz unten angekommen. Ganz bitter ist es, wenn man dann auch noch von dubiosen Vermietern abgezockt wird und die Stadt einem Wasser und Gas abstellt.

Empfehlungen zum Video
  • Zwischen Krieg und Armut: Mein Somalia
  • Pflegenotstand: Wer betreut Sie?
  • Hoch im Norden, ganz unten: Alltag im Problemviertel Kiel-Mettenhof
  • Rechtspopulisten im Bundestag: Die neuen AfD-Abgeordneten
  • Lehrermangel: Wenn die Deutschlehrerin täglich aus Polen anreist
  • Das größte Strafgericht Europas: Landgericht Berlin Moabit
  • Fünf Millionen teure Besetzung: Skandalchronik der Gerhart-Hauptmann-Schule
  • Intrigen eines Landeschefs: Grabenkämpfe in der AfD Niedersachsen
  • Marco Fuchs stiehlt Ihnen 180 Minuten: "Schalke braucht mehr königsblau als königslau"
  • Plastik im Meer: Schiff soll Müll in Treibstoff verwandeln
  • Nach Nahles-Vorstoß: Merkel will Lösung im Fall Maaßen noch am Wochenende
  • Nahles zum Fall Maaßen: "Wir haben uns alle drei geirrt"