Der Architekt Ole Scheeren
Kunst des Extremen

30.10.2009 - Es gilt als eines der kompliziertesten Gebäude, die jemals gebaut wurden: Der Tower des chinesischen Staatsfernsehen CCTV in Peking. Gemeinsam mit dem Niederländer Rem Koolhaas hat der deutsche Architekt Ole Scheeren das architektonische Wunderwerk entworfen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Hypnotisierende 3D-Kunst: Wie entstehen diese Animationen?
  • Eifel-Zoo: Aufregung um ausgebrochene Raubtiere
  • Deutsche Rentner verlassen Venezuela: "Die Leute schlachten Katzen und Hunde"
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Seit Royal Wedding: Run auf den Gänsehaut-Gospelchor
  • Cyberattacke auf Regierung: Behörden vermuten russische Hackergruppe "Snake" als Täter
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Zettel-Ausstellung in Berlin: "Melde Dich, Du wirst Vater!"
  • Hungerstreikender Künstler: "Freiheit für Oleg Senzow"
  • Rassistischer Tweet: "Roseanne" wird abgesetzt und in Deutschland nicht ausgestrahlt