Kopf hoch "BVB"
Zweiter Sieger, nicht erster Verlierer

27.05.2013 - Auch nach der Rückkehr aus London sitzt der Schmerz bei Borussia Dortmund tief. "Es fühlt sich nicht mehr ganz so beschissen an", sagte Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und blickte dabei nach vorn. Die Mannschaft wurde trotz des Regens von den Fans gefeiert. Rund 10.000 Dortmund-Anhänger kamen zu einem Fest in die BVB-Arena.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Schwarz-gelbe Glückseligkeit: Dortmund erreicht Champions-League-Achtelfinale
  • Wahre Liebe: BVB-Frauen fiebern in Wembley mit
  • Flammende Watzke-Rede vor Neapel: "Wir werden dieses Spiel gewinnen"
  • Schweres Spiel: Alles schaut auf Mario Götze
  • Big Player: Dortmund nach 15 Jahren im Viertelfinale der Königsklasse
  • Watzkes BVB-Märchen: "Headline könnte sein - From Ground Zero to Wembley"
  • Dem Wunder so nah: "Davon werde ich meinem Nachwuchs erzählen"
  • Kritik von Zorc: BVB-Sportdirektor fordert "die absolute Bereitschaft"
  • Ärgerliches Unentschieden: Dortmunds Nullnummer in Málaga
  • Internationale Reifeprüfung: BVB vor schwerer Aufgabe bei Manchester City
  • Schwarz-Gelbe Schockstarre: Der Pott trauert um den Pott
  • Heimspiel in Wembley: London ist schwarz-gelb und rot