Blitzstart, Bangen und ein Happy End
Jürgen Klopp feiert Platz zwei

04.02.2013 - Selbst die Verlierer sprachen von einer Werbung für den Fußball. Nach einem wahren Topspiel gewinnt der BVB bei Bayer 04 Leverkusen mit 3:2 und schiebt sich auf den zweiten Platz. Eigentlich hatte das große Spektakel keinen Sieger verdient. Jürgen Klopp feierte letztlich ein Happy End.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Klopp und Guardiola huldigen Wenger: "Heute würde man ihn Influencer nennen"
  • Liverpool erreicht Champions-League-Finale: "Alles verrückt, aber wahr"
  • Eine Minute Vorfreude - CL-Endspiel: "Hoffentlich gewinnt Klopp mal ein Finale"
  • Liverpool-Trainer: Klopp staunt über ausschweifenden Dolmetscher
  • Einbrecher freut sich zu früh: Breakdance vor der Überwachungskamera
  • Karius' Albtraum-Abend: "Es tut mir sehr, sehr leid"
  • CL-Aus gegen Liverpool: Guardiola hadert mit dem Schiedsrichter
  • Zum 200. Geburtstag: Trier gedenkt Karl Marx
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Platzmangel: Jerusalem baut unterirdischen Friedhof
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"