Big Player
Dortmund nach 15 Jahren im Viertelfinale der Königsklasse

06.03.2013 - Borussia Dortmund steht erstmals nach 1998 wieder im Viertelfinale der Champions League. Der BVB bleibt nach dem 3:0-Sieg gegen Schachtjor Donezk unter den Besten der Königsklasse. Die Trainer der Konkurrenten haben den deutschen Meister längst als Titelfavoriten auf dem Zettel.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Gianluigi Buffon: "Dortmund kann jeden schlagen"
  • Trotz Niederlage gegen Zenit: Dortmund erreicht das Viertelfinale
  • Souveränes 2:0 gegen Augsburg: Dortmund im Viertelfinale des DFB-Pokals
  • Punkt gegen die Gunners: Dortmunds Start in die Königsklasse
  • Ein 0:0 fürs Geschichtsbuch: ManCity erreicht erstmals Viertelfinale
  • Elfmeter-Krimi: Borussia Dortmund behält die Nerven
  • Bayern gegen Dortmund: Die Generalprobe für die Königsklasse
  • Vermeintlich leicht: Dortmund freut sich über Viertelfinalgegner Málaga
  • Die zwei Welten des BVB: Zwischen Champions-League-Viertelfinale und Liga-Alltag
  • kicker.tv: Raul und Huntelaar - Trendwende in der Königsklasse
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"