Ai Weiwei
Chinesischer Künstler veröffentlicht Musikvideo

22.05.2013 - Schlafen, essen, auf Klo gehen: Der chinesische Regimekritiker persifliert in einem Musikvideo seine Zeit in der Haft im Jahr 2011. Der obszöne Clip ist eine Satire auf den chinesischen Überwachungsstaat - in dem sogar Wachmänner um tröstende Songs bitten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • US-Navy veröffentlicht Video: Russischer Kampfjet bedrängt US-Aufklärer
  • Zugunglück in Italien: Polizei veröffentlicht Video von Überwachungskamera
  • Weltrekord: 1374 Drohnen tanzen über chinesischer Stadtmauer
  • Zwischenstopp: Riesige Zugvögelschwärme an chinesischer Küste
  • Nordkorea - China: Goldsucher hinterm Grenzzaun
  • Wenden am Abgrund: Der wird doch nicht...
  • Polizeivideo: Rund 20 Schüsse auf unbewaffneten Afroamerikaner
  • Polizei-Notrufe vom Amoklauf in Parkland: "Stell dich tot!"
  • Kunstauktion: Akt von Modigliani auf Rekordwert geschätzt
  • Rock'n'Roll: Rolling Stones in London
  • US-Schriftsteller: Philip Roth mit 85 gestorben
  • Eine Geschichte rechter Musik: Deutsche Pop Zustände