Kleinlaut in Valencia
Aber Bayern spielt auf Sieg

20.11.2012 - Der FC Bayern München will beim finanziell geplagten FC Valencia punkten, um ein Gruppen-Endspiel gegen Bate Borissow zu vermeiden. Bei einem Sieg könnten die Münchener sogar schon vorzeitig ins Achtelfinale der Champions League einziehen. Erstmals wieder im Kader steht Mario Gomez.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Jupp Heynckes: "Ich bin zuversichtlich, dass wir den Henkelpott holen"
  • Bate gegen Bayern: Ohne Robben gegen einen unbekannten Gegner
  • Im Bett mit der alten Dame: Jupp Heynckes bereitet sich auf Juve vor
  • Remis in Valencia: Bayern rumpelt sich ins Achtelfinale
  • Heynckes zum FC Schalke: "Das ist wohl ein kleiner Aprilscherz"
  • 116 Tage nach dem "Drama dahoam": Bayern Münchens Neuanfang in der Champions League
  • Unverbesserliche Kriegsrhetorik von Juve-Stürmer: "Diese Vokabel hat im Fußball nichts zu suchen"
  • Bayern meets Mr. Freeze: Keine Angst vor Pirlo
  • Franck Ribéry: Rendezvous mit der Vergangenheit
  • Spiel mit Folgen: Die Bayern sind in der Champions League gefordert
  • Generalprobe light: "Keine Ahnung, ob wir seine Spieler kennen"
  • Nelson Valdez: "Bayern hat ein wenig geschlafen"