Gute Schalker, schlechte Schalker
Die Königsblauen wissen selbst nicht, wie stark sie sind

09.11.2012 - Der FC Schalke offenbart in dieser Saison eine merkwürdige Inkonstanz. Mal spielt die Mannschaft druckvoll, offensiv und selbstbewusst, dann wieder wirkt sie unreif und unruhig. Gegen Werder Bremen will sich der Tabellenzweite weiter stabilisieren.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Debatten um Stevens: "Wir nehmen uns Zeit dafür"
  • Schalke hat den Blues: Debatte um Huub Stevens
  • Minikrise im Kollektiv: Der FC Schalke sucht seinen Weg
  • Vor dem Top-Spiel: Stevens Schulterschluss mit Holtby
  • Klaas-Jan Huntelaar: Warten auf die Unterschrift
  • Selbstzweifel: Schalke hadert mit dem CL-Aus
  • Schalkes Talfahrt: Absturz eines Bayern-Jägers
  • Auf einer königsblauen Wolke: Horst Heldts Wochenrückblick
  • Abgerutscht: Schalke gelassen über Platz drei
  • Huub Stevens: "Ich bin kein Gott, nur ein Trainer mit Laufschuhen"
  • Niederlage in Leverkusen: Wut und Frust auf Schalke
  • Königsblauer Absturz: Schalke trennt sich von Stevens