Guter Start, schlechte Stimmung
Schalkes hausgemachte Probleme

28.01.2013 - Dass der FC Schalke 04 nicht wie ein normaler Verein funktioniert, ist altbekannt. Der Rückrundenstart ist mit vier Punkten durchaus vorzeigbar. Trainer Jens Keller steht aber dennoch in der Kritik. Zusätzlich sorgt der wohl vorzeitige Wechsel von Lewis Holtby nach England für Enttäuschung.

Empfehlungen zum Video
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Attentäter von Florida: Mit Uber zur Bluttat, danach zu McDonald´s
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Löw über Neuer: "Er hat keinerlei Probleme"
  • Ski alpin: Wetterchaos wirbelt Plan durcheinander
  • Pyeongchang vor dem Olympia-Start: "Es gibt noch ein paar Probleme..."
  • Waghalsige Flugschülerin: Notlandung auf der Straße
  • Donald Trump: Mexiko wird Bau von Mauer bezahlen
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"