Ford Fiesta e-Wheeldrive
Raus mit dem Antrieb

06.05.2013 - Außen klein, innen groß und insgesamt sauber und wendig - das wäre ein ideales Stadtfahrzeug. Weil herkömmliche Antriebstechnik dies schwierig macht, setzen Ford und Schaeffler auf Radnaben-Elektromotoren. Neu ist die Idee nicht, doch jetzt wird sie erstmals konkret.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Hyundai Nexo: Abschied vom Akku
  • Toyota Land Cruiser: Ehrlich fährt am längsten
  • Seltenes Phänomen: Die rollenden Schneebälle von Ottawa
  • Attentäter von Florida: Mit "Uber" zur Bluttat, danach zu Mc Donald´s
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Flugzeugabsturz bei Moskau: Bergungsteams graben sich durch Schnee und Eis
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • VW Up GTI im Test: Rennsound aus dem Lautsprecher
  • Autogramm: Mercedes A-Klasse