Der Dino atmet durch
Erleichterung statt Euphorie beim HSV

02.09.2013 - Der zuletzt in der Kritik stehende Trainer Thorsten Fink darf sich als größter Gewinner nach dem ersten Saisonsieg gegen Eintracht Braunschweig fühlen. Der HSV kann durchatmen – auch dank des Doppeltorschützen Hakan Calhanoglu. Und schon spricht der von der Europa League.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Kaum zu glauben: Gute Nachrichten vom HSV
  • Kein Konzept, keine Linie: Der HSV verkommt zur Schießbude
  • Fink plant den dritten Streich: HSV will erneut den BVB ärgern
  • HSV-Boss wehrt sich: Carl-Edgar Jarchow kontert Kühne-Kritik
  • Katerstimmung: Fassungslosigkeit beim HSV
  • Bundesliga-Trainer Nummer 35: HSV holt van Marwijk
  • Voetball totaal: Van Marwijks neuer HSV
  • Der Speck ist weg: Rafael van der Vaart kommt in Form
  • Um Harmonie bemüht: Hamburgs Vorbereitung im Zillertal
  • Fink angriffslustig: "Aufgeben ist nicht unsere Stärke"
  • Van Marwijk wehrt sich: In Hamburg geht die Angst um
  • Unruhe beim HSV: Nach der Testspielpleite droht Pokalblamage