Ein Fisch kämpft ums Überleben
Der Rote Thun

14.11.2013, 00:00 Uhr - Der Rote Thun gilt als einer der klügsten Raubfische. Doch der Jäger ist selbst ein Gejagter. Er ist Opfer einer milliarden-schweren Fisch-Industrie. Dabei gilt der Große Thun eigentlich als unerforscht.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Familienplanung im Tierreich: Manipulierte Evolution
  • Geheimnisse der Urzeit: Untergang der Dinosaurier
  • Deutsche IS-Frauen in Gefangenschaft: "Wir wollen unsere Tochter zurückholen"
  • Senioren auf Partnersuche: "Ich bin nicht zu alt für Sex"
  • Unterwegs in der Auto-Republik Deutschland: Tempolimit 130?
  • Drohende Zwangsräumung: Zieht Ex-Minister Günther Krause nun doch aus?
  • Raumfahrt-Rivalen: Koroljow vs. von Braun
  • Von Hamburg nach Rakka: Deutsche IS-Frauen
  • Spritztour: Fahrt auf dünnem Eis
  • Dschungelcamp für US-Marines: Auf Tuchfühlung mit Skorpionen und Schlangen
  • Russischer Präsident: Putin beim Judo verletzt