DER SPIEGEL live
Kirsten Niehuus und Tom Tykwer im Gespräch

06.08.2018 - Das Fernsehen erlebt gerade einen enormen Boom - bedroht es das Kino? Ist der klassische Spielfilm ein Auslaufmodell? Darüber spricht SPIEGEL-Redakteur Lars-Olav Beier mit Regisseur Tom Tykwer und Kirsten Niehuus, Geschäftsführerin der Filmförderung des Medienboard Berlin-Brandenburg.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • DER SPIEGEL live im Spiegelsaal: Jonathan Meese über die Macht von Kunst
  • DER SPIEGEL live auf der Ericusspitze: Sigmar Gabriel im Gespräch
  • Filmgeschichte made in Germany: Hollywood in Babelsberg
  • Action-Crashkurs im Filmpark Babelsberg: Stuntman für einen Tag
  • Schwere Vorwürfe gegen Berliner Polizei: Rocker-Mord gebilligt?
  • Auktion der Air-Berlin-Reste: Was soll ich jetzt mit 19 Trolleys?
  • Mister Multitalent: Wotan Wilke Möhring
  • Maine aus der Luft: Hier wohnt der King of Horror
  • Fashion Week Backstage: Einmal starke Nerven, bitte!
  • Das größte Strafgericht Europas: Landgericht Berlin Moabit
  • Gerade nochmal gut gegangen: Autos passieren Brücke bei reißendem Hochwasser
  • Ein Jahr nach Flucht und Vertreibung: "Ich würde gerne zur Schule gehen"