DER SPIEGEL live
Kirsten Niehuus und Tom Tykwer im Gespräch

06.08.2018, 15:19 Uhr - Das Fernsehen erlebt gerade einen enormen Boom - bedroht es das Kino? Ist der klassische Spielfilm ein Auslaufmodell? Darüber spricht SPIEGEL-Redakteur Lars-Olav Beier mit Regisseur Tom Tykwer und Kirsten Niehuus, Geschäftsführerin der Filmförderung des Medienboard Berlin-Brandenburg.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • DER SPIEGEL live im Spiegelsaal: Jonathan Meese über die Macht von Kunst
  • DER SPIEGEL live auf der Ericusspitze: Sigmar Gabriel im Gespräch
  • Filmgeschichte made in Germany: Hollywood in Babelsberg
  • Stuntman-Workshop: "Glückwunsch, Sie haben gebrannt"
  • DER SPIEGEL live: Gespräch über Feminismus: #frauenland
  • Schwere Vorwürfe gegen Berliner Polizei: Rocker-Mord gebilligt?
  • Feuerwehr im Kampf mit Gaffern: "Ick mach Sie nich an!"
  • Auktion der Air-Berlin-Reste: Was soll ich jetzt mit 19 Trolleys?
  • Raubtierkampf: Jaguar schnappt sich Krokodil
  • Nach Hauptstadt-Bashing: Boris Palmer traut sich nach Berlin
  • Politsatire über Dick Cheney: "Vice - Der zweite Mann"
  • US-Marine: Boeing baut gigantische U-Boot-Drohnen