DER SPIEGEL live
Lobbyismus - Die fünfte Gewalt im Staat

03.05.2018 - Tausende Interessenvertreter beeinflussen in Berlin die Politik. Wie genau funktioniert Lobbyismus? Welche Chancen haben Politiker, die Einflüsterer besser zu kontrollieren? Darüber diskutieren die stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Agnieszka Brugger, Dr. Christina Deckwirth von LobbyControl und der Lobbyist Dr. Andreas Geiger.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Einer gegen Alle: Jürgen Resch und sein Kampf gegen die Autolobby
  • Hinter den Kulissen der Macht: Backstage Bundestag
  • DER SPIEGEL live: Patient Demokratie
  • Das "Jeder-kennt-jeden-Gesetz": Wussten Sie, dass Sie Kevin Bacon kennen?
  • Gezielte Provokation: Beatrix von Storch im Interview
  • Kroatischer Fußball: "Du bist entweder Held oder Verräter"
  • Schlechte Lebensbedingungen: Proteste im Irak eskalieren - mehrere Tote
  • Unruhen in Nicaragua: "Die Regierung hat ihn umgebracht"
  • Militärparade in Paris: Viel Pomp und ein paar Pannen
  • Trump und die Queen: Ein Besuch voller Fauxpas
  • Nigerianer bei der WM: Gestrandet in Russland
  • Spekulationen um Gesundheit: Juncker mit Rückenproblemen bei Nato-Gipfel