DER SPIEGEL live
Lobbyismus - Die fünfte Gewalt im Staat

03.05.2018, 12:06 Uhr - Tausende Interessenvertreter beeinflussen in Berlin die Politik. Wie genau funktioniert Lobbyismus? Welche Chancen haben Politiker, die Einflüsterer besser zu kontrollieren? Darüber diskutieren die stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Agnieszka Brugger, Dr. Christina Deckwirth von LobbyControl und der Lobbyist Dr. Andreas Geiger.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Einer gegen Alle: Jürgen Resch und sein Kampf gegen die Autolobby
  • Hinter den Kulissen der Macht: Backstage Bundestag
  • DER SPIEGEL live: Patient Demokratie
  • DER SPIEGEL live: Harald Schmidt im SPIEGEL-Gespräch über die GroKo
  • DER SPIEGEL live: Gespräch über Feminismus: #frauenland
  • DER SPIEGEL live über neue Medien: Politische Meinungsbildung oder Banalisierung?
  • Turbulente Brexit-Woche: Chaos vom Allerfeinsten
  • Grenze Venezuela/Kolumbien: "Es sterben auch Kinder"
  • London: Zehntausende demonstrieren gegen Brexit
  • US-Sonderermittler: Mueller übergibt Bericht zu Russland-Affäre
  • US-Demokraten zum Mueller-Report: "Amerikaner haben ein Recht auf die Wahrheit"
  • Trauer weltweit: Menschen gedenken der Opfer von Christchurch