DER SPIEGEL live
Lobbyismus - Die fünfte Gewalt im Staat

03.05.2018 - Tausende Interessenvertreter beeinflussen in Berlin die Politik. Wie genau funktioniert Lobbyismus? Welche Chancen haben Politiker, die Einflüsterer besser zu kontrollieren? Darüber diskutieren die stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Agnieszka Brugger, Dr. Christina Deckwirth von LobbyControl und der Lobbyist Dr. Andreas Geiger.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Einer gegen Alle: Jürgen Resch und sein Kampf gegen die Autolobby
  • Hinter den Kulissen der Macht: Backstage Bundestag
  • DER SPIEGEL live: Patient Demokratie
  • DER SPIEGEL live: Der tiefe Graben - Das deutsch-türkische Verhältnis
  • DER SPIEGEL live im Spiegelsaal: Jonathan Meese über die Macht von Kunst
  • DER SPIEGEL live über neue Medien: Politische Meinungsbildung oder Banalisierung?
  • Moorbrand auf Bundeswehrgelände im Emsland: Verteidigungsministerin entschuldigt sich
  • Dortmund: Polizei ermittelt nach rechtsextremem Aufmarsch
  • Nach Nahles-Vorstoß: Merkel will Lösung im Fall Maaßen noch am Wochenende
  • Nahles zum Fall Maaßen: "Wir haben uns alle drei geirrt"
  • Trump im Wahlkampf: "Mit Starpower den Abstand verkürzen"
  • Staatschef am Drücker: Scharfschütze Putin