Der strauchelnde Bundespräsident
Christian Wulff in der "Zeit"-Matinee

22.01.2012 - Jeder Auftritt von Bundespräsident Christian Wulff gleicht dieser Tage einem kleinen Drama. Angesichts neuer Vorwürfe aus seiner Regierungszeit in Niedersachsen, ging es auch bei einer Veranstaltung der Wochenzeitung "Die Zeit" im Berliner Ensemble weniger um das angekündigte Thema als um die Affäre Wulff.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Seehofers Satz: Debatte um Islam-Aussage des neuen Innenministers
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Streit bei den Sozialdemokraten: Sigmar Gabriel rechnet ab
  • Sprecherin der US-Waffenlobby: Wer ist diese Frau?
  • Umstrittene Filmemacherin: Berliner Stiftung erhält Riefenstahl-Nachlass
  • 70 Jahre Staatsgründung: Bundestag bekennt sich klar zum Existenzrecht Israels
  • Berlin demonstriert gegen Judenhass: "Wir erleben offenen Antisemitismus"
  • Macron zu Besuch bei Trump: "Viel Bromance, aber auch Kritik"