Nicole Kidman in "Destroyer"
Die Geister der Vergangenheit

15.03.2019, 15:35 Uhr - Kaum wiederzuerkennen hinkt sie, ausgezehrt und vom Leben gezeichnet, durch Los Angeles: Nicole Kidman spielt in "Destroyer" die Polizistin Erin Bell, einen weiblichen Bad-Cop, auf der Suche nach Erlösung von einem traumatischen Erlebnis aus ihrer Vergangenheit.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Große Gefühle in "Beale Street": Ist Liebe stärker als Hass?
  • Armut in Kambodscha: Leben zwischen Gräbern
  • Anhörung vor dem US-Senat: Showdown für Brett Kavanaugh
  • Rassistischer Tweet: Sender ABC setzt "Roseanne" ab
  • Der Trikotcheck im Video: "Eine Scheußlichkeit in ash-green und trace-purple"
  • Pistole aus 3D-Drucker: US-Gericht stoppt Veröffentlichung von Waffenplänen
  • Mutter-Sohn-Drama mit Julia Roberts: "Ben Is Back"
  • Fahrrad-Innovation: Kettenfreies Fahrvergnügen
  • Filmstarts: "Scheiß auf die Avengers, wir sind die Goldfische!"
  • Dämonische Doppelgänger in "Wir": Sind wir selbst unser größter Feind?
  • Oscarprämierte Kletter-Doku: Volles Risiko
  • Filmstarts: Kompromisslos, weiblich, abgewrackt