Die Gesichtsretter
Deutsche Ärzte operieren missgebildete Kinder in Manila

23.04.2018, 01:01 Uhr - Christopher Wachsmuth ist plastischer Chirurg aus Leipzig. Er opfert regelmäßig seinen Jahresurlaub, um auf die Philippinen zu fliegen und dort schwer kranke Kinder zu operieren. Kinder, die jahrelang unter Kiefer- oder Gaumenspalten gelitten haben und nach der OP das erste Mal wieder lächeln können. (22.04.2018)

Empfehlungen zum Video