Deutsche auf Sinnsuche
Zu Gast bei sibirischen Schamanen

16.01.2012, 01:01 Uhr - Auf der Suche nach sich selbst kann man gar nicht weit genug wegfahren. Zum Beispiel nach Sibirien. Das liegt immerhin über 7000 Kilometer entfernt, und trotzdem fühlen sich deutsche Sinnsucher dort "ganz nah bei sich". Und nicht nur das: Mithilfe der dortigen Schamanen kann man sogar Kontakt zum Jenseits aufnehmen. (15.01.2012)

Empfehlungen zum Video