Deutsche Einheit
Westgeld für Alle!

04.10.2010 - Auf friedliche Art und Weise haben die Arbeiter und Bauern ihren gleichnamigen Staat in Rente geschickt und sind kurz danach - am 3. Oktober 1990 - zu Bürgern eines neuen Deutschlands geworden. Eine Zeit, in der einige Errungenschaften des Sozialismus - wie zum Beispiel die VEB Miederwarenfabrik in Zwickau - zu Unrecht dran glauben mussten und andere - wie das Braunkohlekraftwerk in Espenhain - zu Recht den Geist aufgaben. (03.10.2010)

Empfehlungen zum Video
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Schnipp schnipp, hurra: Deutschland ist Weltmeister
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut (Orig. Engl.)
  • Russischer Nervengift-Entwickler: "Natürlich bestreitet der Kreml"
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrien-Krieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Vor 20 Jahren: Wahlerfolg der DVU
  • Nah dran, investigativ und authentisch: 30 Jahre SPIEGEL TV
  • Vor 20 Jahren: Die Grünen und der Benzinpreis