Deutsche Gefährder
Syrien-Rückkehrer unter Beobachtung

22.11.2015 - Sebastian B. aus Herford steht als mutmaßlicher Terrorist in Deutschland vor Gericht. Der Konvertit und Syrien-Rückkehrer wird beschuldigt, sich als potenzieller Selbstmordattentäter gemeldet zu haben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • IS-Rückkehrer vor Gericht: Codename ¿Kickbox¿
  • Gefährliches Netzwerk: Salafisten-Szene in Deutschland
  • Das Versagen der Sicherheitsbehörden: Anis Amri, Terrorist
  • DER SPIEGEL live auf der Ericusspitze: Sigmar Gabriel im Gespräch
  • Flusspferd-Paradies in Uganda: Ganz schön viele Viecher
  • Re: Das Trauma der Augenzeugen: Leben mit dem Terror
  • Neuer Weltrekord: 26 Wassermelonen in einer Minute
  • Verkehrsunternehmen für Millionen: Die Hamburger Hochbahn
  • Kalifornien: Waldbrand bedroht Yosemite-Nationalpark
  • Rettungsaktion: Helikopterpilot wagt spektakuläres Manöver
  • Gefahr am Badesee: Wie man Ertrinkende erkennt - und rettet
  • Wie im Actionfilm: US-Polizist schießt durch eigene Windschutzscheibe