Großeinsatz in Deutschland und Türkei
Polizei gelingt Schlag gegen Schiffschleuser

20.01.2016 - Hunderte Polizisten haben eine Razzia gegen Schleuser in Deutschland und der Türkei durchgeführt. Die Banden sollen Flüchtlinge in schrottreifen Schiffen über das Mittelmeer geschickt haben. Auch die Spezialeinheit GSG 9 war an dem Einsatz beteiligt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Russischer Oppositionspolitiker: Polizei dringt in Büroräume von Nawalny ein
  • Alexej Nawalny: Putin-Kritiker bei Demonstration festgenommen
  • Studentenproteste in Chile: Polizei setzt Wasserwerfer ein
  • Mord an slowakischem Journalisten: Zweiter Fall in EU binnen kurzer Zeit
  • Cottbus: Nach Angriff auf Flüchtlinge - Polizei fahndet öffentlich
  • Zugunglück in Italien: Polizei veröffentlicht Video von Überwachungskamera
  • Katalonien-Konflikt: Zusammenstösse zwischen Polizei und Demonstranten
  • Tausende Kurden demonstrieren in Köln: "Erdogans Krieg stoppen"
  • Bei Filmarbeiten: Vier-Meter-Alligator attackiert Kamera
  • Vulkan auf Hawaii: Giftige Wolken aus Säure und Glas
  • Aussteigerin aus ultraorthodoxem Judentum: "Eine Gehirnwäsche, die 20 Jahre dauerte"