Deutsches Staatsdefizit
Annäherung an den Schuldenberg

13.02.2012 - Etwas mehr als zwei Billionen Euro Miese hat unser Staat zur Zeit. Und da man bei dieser Größenordnung selbst als Finanzminister leicht den Überblick verliert, haben wir mal genauer hingeschaut. Eine Billion, das ist eine Zahl mit zwölf Nullen. In der Wirtschaftskrise der Weimarer Republik bekam man für eine Billion Mark gerade mal vier Roggenbrote. Was man für eine Billion Euro bekommt? Die Antwort in Naturalien. (12.02.2012)

SPIEGEL TV Magazin
Empfehlungen zum Video
  • Leipzig: Geständnis im Michelle-Prozess
  • Mit vorgehaltener Zapfpistole: Preiskrieg an deutschen Tankstellen
  • Auktionsportal Topdeals: Ein-Euro-Urlaub entpuppt sich als leeres Versprechen
  • Merkel mahnt Europa zur Eile: "Je schneller, desto besser!"
  • Milliarden nach Athen tragen: Finanzchaos in Griechenland
  • Schäuble als Euro-Fighter: Rettung für die Griechen?
  • Samaras in Paris: Hollande lässt die Griechen zappeln
  • Merkel mahnt Europa zur Eile: "Je schneller, desto besser!"
  • Störfall: Regierung räumt Defizite bei Kernkraftwerken ein
  • Gewalt: Krawalle in Athen
  • Aberglaube: Geist gesucht
  • Griechenland: Unterwegs mit hellenischen Steuerfahndern