Notbremse statt Neustart
Deutschland verliert Klassiker gegen Argentinien

16.08.2012 - Erst sieht Ron-Robert Zieler die Rote Karte, dann hält Marc-André ter Stegen den Strafstoß von Lionel Messi und schließlich trifft Khedira auch noch ins eigene Tor. In einem erstaunlichen Länderspiel verliert Deutschland gegen Argentinien mit 1:3.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • DFB-Neuanfang: Löw hält seine Strategie für richtig
  • kicker.tv: Bitte lächeln! WM-Team beim Fotoshooting
  • kicker.tv: Kapitän und Torwart - Löw hat sich entschieden
  • Messi gegen Deutschland: Der Ballbeherrscher glänzt plötzlich auch im Nationalteam
  • kicker.tv: Mourinho kritisiert Özil und Khedira
  • kicker.tv: Kroos, Müller - einer macht den Schweinsteiger
  • Löws Vertragsverlängerung: Das Statement des Bundestrainers
  • Joachim Löw: Der Trainer wird zum Star
  • Echte Kerle: Rugby als Einstimmung auf die USA
  • Löw knallhart: Khedira drin - Gomez nicht
  • Eigenes WM-Quartier: Löws Dschungelcamp für den Titel
  • kicker.tv: Erste Gehversuche auf Kunstrasen