Das süchtige Klassenzimmer
Deutschlands einzige Schule für Drogenabhängige

04.07.2017 - In den vergangenen Jahrzehnten hat sich das Erscheingsbild von Drogenabhängigen massiv geändert. Der klassische Junkie ist zur Antiquität geworden, der moderne Süchtige konsumiert Marihuana oder Ecstasy oder Koks oder Cristal oder alles zusammen. Das Thema Schule war und ist für alle gleichermaßen schwierig. In Frankfurt gibt es eine Bildungseinrichtung, die sich auf Schüler mit Suchtproblemen spezialisiert hat. (02.07.2017)

Empfehlungen zum Video
  • Vor 20 Jahren: Privater Wachschutz greift durch
  • Web-Schule für gemobbte Kinder: Gewinner und Verlierer des deutschen Schulsystems (Teil 3)
  • Frau am Steuer: Pakistans einzige Kampfpilotin
  • Eine Lehrerin aus dem Internet: Die erste Web-Schule Deutschlands
  • Algerien im Rausch: Partystimmung bei Deutschlands nächstem Gegner
  • Re:publica 2012: Act!on für Deutschlands wichtigste Internetkonferenz
  • Roman Lob: Kostprobe von Deutschlands Eurovision-Hoffnung
  • Angela Merkel in Davos: "Wir glauben, dass Abschottung uns nicht weiterführt"
  • Fangesänge im Kerzenschein: Größter Weihnachtschor Deutschlands
  • Vor 20 Jahren: Der erste Snowboard-Marathon
  • Mutmaßlicher Schleuser vor Gericht: Asyl mit der Christen-Masche
  • Kostenlose Massenuntersuchung in den USA: Zum Zahnarzt in die Turnhalle