Das süchtige Klassenzimmer
Deutschlands einzige Schule für Drogenabhängige

04.07.2017 - In den vergangenen Jahrzehnten hat sich das Erscheingsbild von Drogenabhängigen massiv geändert. Der klassische Junkie ist zur Antiquität geworden, der moderne Süchtige konsumiert Marihuana oder Ecstasy oder Koks oder Cristal oder alles zusammen. Das Thema Schule war und ist für alle gleichermaßen schwierig. In Frankfurt gibt es eine Bildungseinrichtung, die sich auf Schüler mit Suchtproblemen spezialisiert hat. (02.07.2017)

Empfehlungen zum Video
  • Hamburg: Erste Diesel-Fahrverbote in Kraft
  • Andrea Nahles: Die polarisierende Spitzenfrau
  • Schulschießerei in Florida: "Er war vorbereitet"
  • Angela Merkel in Davos: "Wir glauben, dass Abschottung uns nicht weiterführt"
  • Florida: Parlament lehnt schärferes Waffenrecht ab
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr: Bedingt einsatzbereit?
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Sprecherin der US-Waffenlobby: Wer ist diese Frau?
  • Vogelschiss oder Fettnäpfchen? Umfrage beim Gauland-Nachwuchs
  • Bei der WM unerwünscht: Jagd auf russische Straßenhunde
  • Drei Monate tot im Baum: Die Leidensgeschichte des jungen Mark S.