DFB-Länderspiel
Franzosen zu stark für Deutschland

01.03.2012 - Die deutsche Nationalmannschaft scheitert in Bremen an seiner schwachen Chancenverwertung und wartet seit nunmehr 25 Jahren auf einen Sieg gegen "Les Bleus". Miroslav Klose, zur Halbzeit ausgewechselt, zeigte sich entttäuscht.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Deutschland kann kommen: Solide Franzosen besiegen Nigeria
  • Tobende Dortmunder: Schiedsrichter Stark zwischen Wahrnehmung und Entschuldigung
  • kicker.tv: Stuttgart verschenkt Sieg in 3D
  • Contes Komplimente: Italiens Coach lobt DFB-Elf
  • kicker.tv: Finale ohne Ribéry - drei Spiele Sperre
  • kicker.tv: Hoeneß verspottet Abramowitsch
  • BVB erfüllt Pflichtaufgabe: Entscheidung um Dembélé rückt näher
  • Poker um Dembélé: Das sagen die Fans
  • Der teuerste Bundesliga-Transfer: Bayern verpflichtet Tolisso
  • Arsenal und das Luxusproblem: Paris wie ein Endspiel
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"