Die Alten-Republik
Arm und reich jenseits der 65 (Teil 1)

23.12.2013 - Alt werden wir fast alle. Die Frage ist nur: wie? Reicht die Rente zum Leben? Die SPIEGEL-TV-Reporterinnen Maria Gresz und Julia Kriwitz werfen einen Blick auf den Status quo. Ihr Fazit: In Deutschland gibt es 20 Millionen Rentner und keinen Plan, wie man mit ihnen umgehen soll. Einblicke in eine Bevölkerungsgruppe, die schneller wächst, als die Politik reagiert. (22.12.2013)

Empfehlungen zum Video
  • Strom aus der Straße: Schweden nimmt E-Strecke in Testbetrieb
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Sprecherin der US-Waffenlobby: Wer ist diese Frau?
  • T-Rex der Lüfte: 66 Mio Jahre altes Flugsaurierskelett
  • Kehrtwende im Dritten Reich: "Vom Adolf-Hitler-Schüler zum Anti-Nazi"
  • Meghan & Harry: Rassismus vs. Royal Wedding
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Gesichter Russlands: Sergej, der Mann der Wolga
  • Vor 20 Jahren: Auftragsmorde in St. Petersburg
  • Prollen, Lärmen, Posen: Die Jagd auf PS-Protze
  • Vor 20 Jahren: Klau-Kinder aus Rumänien
  • Abzocke beim Pokern: Kronzeuge des LKA packt exklusiv aus