Plötzlich war es Gold
Teamsprinterinnen im Glück

03.08.2012 - Miriam Welte und Kristina Vogel holen Gold im Bahnrad-Teamsprint, obwohl sie weder im Halbfinale noch im Finale die Schnellsten sind. Eine dubiose Geschichte.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Überwachungsvideo aus London: Eisbrocken verfehlt Mann nur knapp
  • Krügers Karrierestart nach dem Krieg: "Hauen Sie ab!"
  • Webvideos der Woche: Aus der Vogelperspektive
  • Doku über das Glück zu Zweit: "Die Nacht der Nächte"
  • Unfall in Duisburg: Viele Verletzte bei Zusammenstoß von U-Bahnen
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Dashcam-Video: Felsbrocken stürzt auf Bergstraße
  • Amateurvideo: Warum Angeln in Florida nicht ungefährlich ist
  • Greta Gerwigs Tipps: "Handy nehmen, drehen!"
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"