Plötzlich war es Gold
Teamsprinterinnen im Glück

03.08.2012 - Miriam Welte und Kristina Vogel holen Gold im Bahnrad-Teamsprint, obwohl sie weder im Halbfinale noch im Finale die Schnellsten sind. Eine dubiose Geschichte.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Kalifornien: Paar findet millionenschweren Goldschatz im Garten
  • Olympia-Traumschiff: Poolparty der deutschen Mannschaft
  • Bolt-Mania: Jamaika dreht durch
  • Amateurvideo: Flaschenwurf auf Usain Bolt
  • Fund seines Lebens: Hobby-Goldgräber entdeckt gigantisches Nugget
  • De Maizière stützt Drygalla: Verteidigungsminister mahnt zur Zurückhaltung
  • Happy-End nach Drama: Lilli Schwarzkopf holt Silber im Siebenkampf
  • Der Fall Drygalla: DOSB-Präsident Bach erbost
  • Olympia-Sensation: 16-jährige Chinesin holt Gold über 400-Meter-Lagen
  • Michael Phelps: In London unsterblich werden
  • Hell's Bells! Sportminister fliegt Glocke weg
  • Zum Übernachten in die Dose: Büroschlaf wegen Olympia-Chaos?