Radarkontrollen auf dem Prüfstand
Die Blitzer-Jäger

30.10.2017 - Erst kommt der Blitz und dann der Strafzettel. Beides ein Schock. Doch es nützt nichts, denn der Verkehrssünder ist hierzulande grundsätzlich der Dumme und die Radarkontrolle grundsätzlich im Recht. Doch was ist, wenn es nicht so ist? Wenn der Blitzer in Wahrheit ein Blindfisch ist? Richtig, dann muss man für seine angeblichen Sünden auch nicht bezahlen. (29.10.2017)

Empfehlungen zum Video
  • Abgesackte A20: Ein Loch in der Autobahn
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Kalifornien: Taucher filmt Angriff von Weißem Hai
  • Vogelschiss oder Fettnäpfchen? Umfrage beim Gauland-Nachwuchs
  • Bei der WM unerwünscht: Jagd auf russische Straßenhunde