Verhafteter Marcin "Lolli" Kolompar
Die Geschichte eines Enkeltrickbetrügers

11.09.2016 - Er gilt als einer der aktivsten Hintermänner der "Enkeltrick-Mafia", soll in den vergangenen Jahren Millionen verdient haben. Ergaunert per Telefon von Dutzenden gutgläubigen Senioren. Immer wieder war Lolli bei Razzien der Polizei entkommen. In Warschau gelang ihm sogar die Flucht filmreif über die Dächer. Dies ist die Geschichte eines Gangsterbosses, diverser Roma-Clans und der Enkeltrick-Mafia.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • Sensationsfund in Alexandria: Rätsel um Riesensarkophag (fast) gelöst
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Vor 20 Jahren: Die Lufthansa-Bilanz
  • Kampf um Internet-Sterne: Betrug mit Online-Bewertungen